Durchsuchen nach
Tag: Selbstcoaching

Wir sabotieren uns unbewusst oft selbst?! Warum? Darum!

Wir sabotieren uns unbewusst oft selbst?! Warum? Darum!

Fragen Sie sich auch häufig, warum passiert gerade mir das, oder gibt es Ereignisse, die sich in Ihrem Leben immer wieder aufs Neue wiederholen? Wenn ja, vielleicht hilft Ihnen hier meine Erfahrung. Jahrzehntelang habe ich immer beziehungsunfähige oder sogar gebundene Partner in mein Leben gezogen. Es war einmal sogar so, dass ich Panik bekam, als ein Mann sich von seiner Freundin getrennt hatte, und nun wohl mit mir zusammenkommen wollte. Denn er war damals eigentlich überhaupt nicht mein Typ. Jedoch,…

Weiterlesen Weiterlesen

Wenn Sie gerne protestieren, jammern, zetern oder auch anklagen, dann schaffen Sie es, dass es in Ihrem Leben auch etwas zu protestieren und zu jammern gibt?! Warum? Darum!

Wenn Sie gerne protestieren, jammern, zetern oder auch anklagen, dann schaffen Sie es, dass es in Ihrem Leben auch etwas zu protestieren und zu jammern gibt?! Warum? Darum!

Mir ist vor einiger Zeit eine offene Dose mit Stecknadeln heruntergefallen. Und ich fing an zu fluchen. Doch was haben diese renitenten Nadeln gemacht, sie sind einfach auf dem Boden liegen geblieben. Keine einzige hat sich zurück in die Dose bequemt. Also hätte ich mir das Gemecker sparen können und so meinen Körper nicht noch geschadet. Denn Aufheben musste ich sie ja so oder so. Oder auch folgender sehr typischer Ablauf am Morgen: der Radiowecker schaltet sich ein – geweckt…

Weiterlesen Weiterlesen

Ich bin für „den Tag der bedingungslosen Selbstliebe“, statt Frauen-, Mutter-, Valentins- oder Kindertag! Warum? Darum!

Ich bin für „den Tag der bedingungslosen Selbstliebe“, statt Frauen-, Mutter-, Valentins- oder Kindertag! Warum? Darum!

Internationaler Frauentag! Hey super, jetzt bekommen wir  Frauen ein neues Selbstbewusstsein und lassen uns nichts mehr gefallen? Ja? Nein! Wunderbar nach Muttertag und Valentinstag noch ein Tag für den Konsum und den Handel. Ich kann  es verstehen, nach zwei Jahren Covid- Politik-Idiotie mit Schließungen und meiner Meinung nach einer aktiven Sterbehilfe für den Einzelhandel vorort, muss ja was getan werden. Wieder wird mit den Mitteln Schuld und Scham gespielt.  Mehr ist es meiner Meinung nach nicht. Man kann Menschen, egal …

Weiterlesen Weiterlesen

Haben Sie gerade Zeit?

Haben Sie gerade Zeit?

Oh, Sie haben gar keine Zeit? Sie haben noch so viel zu erledigen? Schließlich ist morgen Heiligabend und Weihnachten? „Wieso Heiligabend morgen? Oh? Ja um Gottes Willen, da schreibe ich nächstes Jahr wieder. Da muss ich los, das habe ich ja total vergessen. Ich bin dann mal weg…“ Nein, natürlich nicht. Für mich ist diese Adventszeit jedes Jahr die schönste Zeit. Jedenfalls seit ich wirklich erwachsen bin, und mein Leben so lebe, wie ich es möchte, also keine Gedichte als…

Weiterlesen Weiterlesen

Leben Sie auch immer in der Zukunft? Meinen Sie auch erst dann glücklich werden zu können, wenn…?

Leben Sie auch immer in der Zukunft? Meinen Sie auch erst dann glücklich werden zu können, wenn…?

“Zukunft ist nichts anderes als ein gegenwärtiger Augenblick, den man lebt, wenn seine Zeit gekommen ist…Sie können die Zukunft erst leben, wenn sie da ist.” Wayne Dyer  Die Zukunft also erst dann leben, wenn diese da ist?!  Sind wir dazu überhaupt noch in der Lage?  Wie oft sind Sie genau im gegenwärtigen Moment und nehmen diesen bewusst und ohne Gedanken an eine vermeintliche Zukunft wahr? Wo sind sie in diesem Augenblick? Nein, das meine ich nicht räumlich, sondern wohin entführen…

Weiterlesen Weiterlesen

Es ist so wichtig, über das Gewünschte sich ausführlich Gedanken zu machen, zu sprechen und zu träumen! Warum? Darum!

Es ist so wichtig, über das Gewünschte sich ausführlich Gedanken zu machen, zu sprechen und zu träumen! Warum? Darum!

„Die eigenen irregeleiteten Gedanken sind gefährlicher und richten mehr Schaden an als ein Feind.“ Buddha (560 – 480 v. Chr.) Ich habe lange selbst geglaubt, dass bestimmte äußere Umstände, Gegebenheiten oder Vorkommnisse mein Leben bestimmen und dass mich meine Umwelt, zu dem gemacht hatte, die ich gewesen bin. Nein! Nein, nicht diese Vorkommnisse haben mich geformt, sondern meine eigenen Definitionen Ängste und  Überzeugungen vor diesen Ereignissen haben diese überhaupt erst in mein Leben hineingezogen. Ein Beispiel, das jetzt bei mir…

Weiterlesen Weiterlesen

Es ist an der Zeit, dass wir uns unseres eigenen Potenzials bewusst werden und als freudige Erwachsene es leben! Warum? Darum!

Es ist an der Zeit, dass wir uns unseres eigenen Potenzials bewusst werden und als freudige Erwachsene es leben! Warum? Darum!

„Denn indem ein Mensch mit den ihm von Natur gegebenen Gaben sich zu verwirklichen sucht, tut er das Höchste und einzig Sinnvolle, was er kann.“ Hermann Hesse (1877-1962) Schriftsteller Was sind Ihre ureigenen besonderen Talente? Wie bringen  Sie Ihre eigenen Potenziale zum Wohl aller ein? Jeder Einzelne von uns kommt mit  ureigenen Begabungen auf diese Welt, mit seinen individuellen eigenen Leidenschaften, Fähigkeiten und Talenten, die so, wie sind, nur etwa alle 22500 Jahre vorkommen. Die Kreativität von Kindern liegt bevor…

Weiterlesen Weiterlesen

Ob Gesellschaft, Kirche und Medien mich als Ungeimpfte nicht mögen, ist für mich vollkommen irrelevant! Denn Gott liebt mich trotzdem immer und bedingungslos!

Ob Gesellschaft, Kirche und Medien mich als Ungeimpfte nicht mögen, ist für mich vollkommen irrelevant! Denn Gott liebt mich trotzdem immer und bedingungslos!

Zudem weiß ich,  dass wir alle gleichwertig sind und auch wenn andere mich oder auch nur meine Entscheidungen nicht mögen und selbst wenn sie mich verachten, ich trotzdem immer wertvoll bin und bleibe! Schließlich bringe ich niemanden um oder gefährde jemanden. Aber all diese Diffamierungen, Angriffe und Verleumdungen sind auch der Versuch uns zu entzweien, denn wenn wir uns einig wären, sind wir stark. „Ob die Anderen mich gut finden, ist nicht entscheidend, denn ich weiß, dass Gott mich liebt…

Weiterlesen Weiterlesen

Wenn Sie etwas skandieren, denken, innigst fühlen und leben, dann bitte „FRIEDEN, FREIHEIT, DEMOKRATIE“!

Wenn Sie etwas skandieren, denken, innigst fühlen und leben, dann bitte „FRIEDEN, FREIHEIT, DEMOKRATIE“!

Gerade lese ich die Frage, „welcher „Schlachtruf“  wohl bei einer Demonstration am effektivsten wäre?“ Ich habe >>FRIEDEN, FREIHEIT, DEMOKRATIE<< angekreuzt. Als ich dann las, dass der Ruf „Frieden, Freiheit, keine Diktatur“ bevorzugt wird und mir vorstellte, dass alles was wir nur lang genug und am emotionalsten fühlen und rufen sich erfüllt, wurde mir Angst und Bange. Denn eine Verneinung kennt das Universum nicht. Es hört nur den eindringlichen Wunsch  hinter dem Satz „Frieden, Freiheit, keine Diktatur“ nach Frieden Freiheit in…

Weiterlesen Weiterlesen

Ich kümmere mich nur noch um gewünschte, positive und wohltuende Aspekte meines Lebens! Warum? Deshalb:

Ich kümmere mich nur noch um gewünschte, positive und wohltuende Aspekte meines Lebens! Warum? Deshalb:

Ein Baby ist, wie ich hier schon so oft geschrieben habe, mit einer Begeisterung, Liebe und Neugier für und auf sich und die Welt, auf diese Erde gekommen. Es will alles, was es da sieht, fühlt, entdeckt und hervorbringt erkunden. Alles wird fasziniert bestaunt und nichts wird von dem Baby selbst bewertet, einfach nur begeistert entdeckt. Faszination, Liebe, Interesse und Wissensdrang, das sind die Attribute, die wir auch als Erwachsene benötigen. Das gilt auch für uns selbst, für unsere Gedanken,…

Weiterlesen Weiterlesen

error: Content is protected !!