Browsed by
Schlagwort: Unterbewusstsein

Es gibt immer eine Ursache?!

Es gibt immer eine Ursache?!

Hier gibt es eine Störung im Kabelnetz, darum wurde nach der Ursache geforscht und an der fehlerhaften Stelle wurde gegraben um es zu reparieren. Wie machen wir es? Tablette rein und gut ist? Dabei sind Krankheiten oder Blockaden im Leben oft nur Symptome mit denen unser Körper oder unser Leben uns dazu zu bringen möchte, nach unseren Ursachen zu graben. Unser Körper will uns mit dem Unwohlsein, dem Spannungsgefühl, Kopfschmerzen, Stressgefühl warnen, dass wir gerade dabei sind, uns nicht zu…

Weiterlesen Weiterlesen

An seinen Schatten arbeiten

An seinen Schatten arbeiten

Konntet Ihr zu Euren Eltern als Baby oder Kleinstkind sagen „Ey jetzt ist mal gut, ich gehe“? Eher nicht, denn selbst wenn Ihr es wolltet, konnten wir nicht angemessen auf unzumutbare Zustände reagieren. Aus dieser Zeit wabern oft Schatten und wir ziehen immer wieder unbewusst Menschen in unser Leben, die uns daran erinnern sollen, das Thema, das dahinter liegt, zu bearbeiten. Bearbeiten heißt für mich nicht, dass wir zu der Person hingehen und sagen „na jetzt vergebe ich Dir das“…

Weiterlesen Weiterlesen

Was uns noch so gereicht wird?!

Was uns noch so gereicht wird?!

Statt das Unerwünscht immer wieder anzuklagen, bemerkt doch mal das winzigste, lichtvolle Schöne in dem gegenwärtigen Augenblick und freut Euch darüber. Das ist der Weg aus dem ungewollten Zustand. Wie Innen so außen! Wenn ich im Innern leer bin, wird auch mein Umfeld leer sein. Wenn ich voll von Freude, Dankbarkeit und Liebe bin, dann wird auch im Außen sich Reichtum an echten Freundschaften oder an Geld, mit dem man alles Gute tun kann usw. manifestieren. Und jeder Einzelne kann…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie man sich um seine ausgestrahlte Energie kümmert!

Wie man sich um seine ausgestrahlte Energie kümmert!

Der diamantene Weg in ein wunderbares Leben, indem man sich um seine ausgestrahlte Energie kümmert. Welche Energie strahlen wir bewusst oder unbewusst aus? Hochschwingende, wie Freude Liebe und Glück oder niedrige Schwingungen durch Angst, Wut oder Trauer? Oft sind diese Gefühle in uns, wenn auch unbewusst, aber sie schwingen dennoch immer mit. Unser Unterbewusstsein wirft uns stets Situationen in unser Leben, damit wir diese unterdrückten Gefühle ausdrücken, erkennen und so freilassen können. Wenn wir es nicht machen, verbindet sich diese…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Buch mit dem falschen Titel

Das Buch mit dem falschen Titel

Das Buch „Generalprobe Leben? Nein, wir leben bereits die Premier!“ hat einen vollkommen falschen Titel. Es geht nicht um Zeitoptimierung, sondern um einen gangbaren Weg zum Erlangen von Selbstliebe. Warum ist das wichtig? Dazu ein paar Fragen, die man sich stellen könnte: Ihr fühlt Euch nicht ebenbürtig? Ihr fühlt Euch den anderen Menschen unterlegen oder überlegen? Immer wieder werdet Ihr von Menschen /Situationen / Sätzen verärgert? Alles geht schief im eigenem Leben? Immer wird der selbe Typus Partner angezogen? Stets…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein Spiegelbild

Ein Spiegelbild

Ein Spiegelbild! Seht Ihr den roten Fleck/Strich, der da am Berg nicht hingehört und den wir wegmachen wollen? Wo setzt Ihr dann an? Bei dem Berg direkt, oder? Denn am Spiegelbild im Wasser bringt es ja nichts? Warum versuchen wir es aber im Alltag? Wie ich das meine? Zum Beispiel, uns begegnet ein anderer Mensch, über den wir uns aufregen. Was machen die meisten? Sie meinen, dass der andere sich ändern muss, denn dann muss man sich nicht aufregen? Nein stimmt nicht,…

Weiterlesen Weiterlesen

Ist Eifersucht Liebe oder eifersüchtig sein ein Zeichen von Liebe? Nein!

Ist Eifersucht Liebe oder eifersüchtig sein ein Zeichen von Liebe? Nein!

Es ist ein Beitrag aus meinem Buch „Generalprobe Leben? Nein, wir leben bereits die Premiere!“ Mehr Infos HIER Ist Eifersucht Liebe? Nein! Es ist akute Selbstunliebe in seiner reinsten Form. Denn was besagt Eifersucht? „Oh je, wenn sich er/sie sich mit seiner/seinem Ex jetzt trifft oder telefoniert oder schreibt, dann will er/ sie mich nicht mehr. Und geht wieder mit ihr zusammen“ So oder so ähnlich äußern sich oft manche Kunden von mir. Jedoch, wurde mir das andersherum auch schon…

Weiterlesen Weiterlesen

Ich habe eine Vision, die uns allen Frieden bringen könnte

Ich habe eine Vision, die uns allen Frieden bringen könnte

Meine Vision ist: Dass selbst wenn die Medien meinen, Brennpunkte, Berichte über Gewalt und Totschlag, gewaltverherrlichende oder Katastrophenzeigende Filme bringen zu müssen, wir unsere Macht in die Hand nehmen und niemand zuschaut und sogar sofort ausschaltet und dies diesen Medien mitteilt. Zeitungen/Zeitschriften mit Gewalt und Negativem als Aufmacher, werden nicht gekauft, nicht gelesen, sogar verbannt. Das Internet wird nur noch als Freude-, Friedens- oder Wissensvermittelndes Medium genutzt. So kommt es bei jedem einzelnen Menschen zu hoch-schwingender Energie, die sich wiederum…

Weiterlesen Weiterlesen

Innere Blockaden mit dem Tarot erkennen

Innere Blockaden mit dem Tarot erkennen

Hallihallo, vor etwas längerer Zeit schrieb ich über Blockaden im eigenem Leben. Wer es nochmal lesen möchte http://brigitte-h-alsleben.de/2018/04/13/wenn-alles-blockiert-was-dann/ Heute habe ich eine Legung samt Deutung mitgebracht, die uns zeigt wo in unserem Leben es Hindernisse oder Blockaden geben könnte. Sie ist aus meiner Zeit als Tarot-Coach, was ich heute nicht mehr mache. Hier ist dies vielmehr ein Tipp, wie man seiner Selbstsabotage selber auf die Spur kommen könnte. Meine damalige Klientin Katharina hat mir wiederum erlaubt, eine schriftliche Zusammenfassung zu veröffentlichen….

Weiterlesen Weiterlesen

Was sind Ihre geheimen Ängste? (Teil 1)

Was sind Ihre geheimen Ängste? (Teil 1)

Was sind eigentlich Ängste? Doch eigentlich nur unsere ureigenen Gedanken über bestimmte Eventualitäten, die eintreten könnten. Also eine Art negatives Wünschen, oder? Sind Sie vollkommen in der Gegenwart, wenn Sie sich ängstigen? Was ist denn Ihre größte Befürchtung? Ist diese Gefahr tatsächlich in diesem Augenblick wahrnehmbar da und nur eine Warnung, dass sie zum Beispiel an der Gartentür, hinter der der wachende, wütend kläffende Rottweiler steht, lieber stehen bleiben und auf den Besitzer warten, der sie rein lässt, statt einfach…

Weiterlesen Weiterlesen

error: Content is protected !!