Browsed by
Schlagwort: unbewusste Ängste

Wie man sich um seine ausgestrahlte Energie kümmert!

Wie man sich um seine ausgestrahlte Energie kümmert!

Der diamantene Weg in ein wunderbares Leben, indem man sich um seine ausgestrahlte Energie kümmert. Welche Energie strahlen wir bewusst oder unbewusst aus? Hochschwingende, wie Freude Liebe und Glück oder niedrige Schwingungen durch Angst, Wut oder Trauer? Oft sind diese Gefühle in uns, wenn auch unbewusst, aber sie schwingen dennoch immer mit. Unser Unterbewusstsein wirft uns stets Situationen in unser Leben, damit wir diese unterdrückten Gefühle ausdrücken, erkennen und so freilassen können. Wenn wir es nicht machen, verbindet sich diese…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Buch mit dem falschen Titel

Das Buch mit dem falschen Titel

Das Buch „Generalprobe Leben? Nein, wir leben bereits die Premier!“ hat einen vollkommen falschen Titel. Es geht nicht um Zeitoptimierung, sondern um einen gangbaren Weg zum Erlangen von Selbstliebe. Warum ist das wichtig? Dazu ein paar Fragen, die man sich stellen könnte: Ihr fühlt Euch nicht ebenbürtig? Ihr fühlt Euch den anderen Menschen unterlegen oder überlegen? Immer wieder werdet Ihr von Menschen /Situationen / Sätzen verärgert? Alles geht schief im eigenem Leben? Immer wird der selbe Typus Partner angezogen? Stets…

Weiterlesen Weiterlesen

Innere Blockaden mit dem Tarot erkennen

Innere Blockaden mit dem Tarot erkennen

Hallihallo, vor etwas längerer Zeit schrieb ich über Blockaden im eigenem Leben. Wer es nochmal lesen möchte http://brigitte-h-alsleben.de/2018/04/13/wenn-alles-blockiert-was-dann/ Heute habe ich eine Legung samt Deutung mitgebracht, die uns zeigt wo in unserem Leben es Hindernisse oder Blockaden geben könnte. Sie ist aus meiner Zeit als Tarot-Coach, was ich heute nicht mehr mache. Hier ist dies vielmehr ein Tipp, wie man seiner Selbstsabotage selber auf die Spur kommen könnte. Meine damalige Klientin Katharina hat mir wiederum erlaubt, eine schriftliche Zusammenfassung zu veröffentlichen….

Weiterlesen Weiterlesen

Geheimen Ängsten mit Tarot auf die Spur kommen (Teil 2)

Geheimen Ängsten mit Tarot auf die Spur kommen (Teil 2)

Hallihallo, dieser Blogbeitrag spricht heute die Tarot-Kundigen oder Tarotkartenbesitzer mit ersten Kenntnissen unter Ihnen an. Denn wie versprochen hier eine Legeart, wie man seine geheimsten Ängste mit den Tarotkarten erkennen kann. Da diese Legung sehr persönliche Seiten eines Menschen verrät, habe ich nur die Legeweise und keine Deutung anbei. Zunächst Tipps dazu, wie man sich selbst die Tarot-Kartenlegen könnte: nie so zwischen Tür und Angel, heißt nicht so eben zwischendurch. Schalten Sie erst einmal Handys/Smartphones, Festnetztelefone und Internetzugänge aus damit…

Weiterlesen Weiterlesen

error: Content is protected !!