Kontrolle ist zwar gut, aber vertrauen und zuhören, was wir machen könnten, ist besser!

Kontrolle ist zwar gut, aber vertrauen und zuhören, was wir machen könnten, ist besser!

„Es ist wohl gerade in unserer aufgeregten Epoche mehr denn je nötig, den Blick aus den Tagesaffären emporzuheben und ihn von der Tageszeitung weg auf jene ewige Zeitung zu richten, deren Buchstaben die Sterne sind, deren Inhalt die Liebe und deren Verfasser Gott ist.“
Christian Morgenstern (1871 – 1914), deutscher Schriftsteller, Dramaturg, Journalist und Übersetzer

Beispiel: Klimawandel: Fakt ist, dass Deutschland etwa ein Fünfzigstel der energiebedingten weltweiten CO2-Emissionen ausstößt – die für 2018 vorliegenden Zahlen beziffern den deutschen Anteil auf 2,1 Prozent.

Heißt selbst wenn wir auf Null gehen könnten, würde es fast nichts bringen. Auch wenn, wie einige schreiben, Deutschland großen Einfluß auf politischer Ebene hat, wenn andere Länder wie USA und China und die anderen zehn größten Ausstoßländer nicht auch gleichzeitig etwas unternehmen, ist es zwecklos.

Was wir machen können und auch unternommen wird, ist zu forschen!

Zum Beispiel in Bezug auf CO2 Fressende Mikroben?!

2006 hat man begonnen Bakterien weiter zuerforschen, als Geheimwaffe gegen den Klimawandel, denn CO2 ist für Pflanzen dagegen lebenswichtig: Sie nehmen es auf, und brauchen es für ihr Wachstum;

Es wird weltweit geforscht. 2009 hieß es : Die Mikroalge „Chlorella vulgaris Hamburgensis“ wandelt in den europaweit ersten Reaktoren dieser Art Kohlendioxid mit Hilfe von Sonnenlicht in Biomasse um. Einfach gesagt: Die Kleinstlebewesen ernähren sich vom Co2 und produzieren daraus Sauerstoff und andere organische Stoffe. Die Algenkulturen werden dann als Biodiesel oder Biogas zu neuen Energieträgern. (Uni Hamburg)

RWE testete in Niederaußem bei Köln selbst ein Verfahren zum CO₂-Recycling: Kohlendioxid aus einem Braunkohlekraftwerk reagiert dort mit Wasserstoff zu synthetischem Erdgas. Dieser Brennstoff kann Häuser beheizen und Autos antreiben.

Biomasse statt CO2, diesen Prozess wollen Physiker der Uni Duisburg-Essen  industriell nutzen. Dort wurde ein Photo-Bioreaktor auf Algenbasis entwickelt. Das bislang einzigartige System filtert Kohlendioxid aus dem Abgas fossiler Energieerzeugung und erzeugt Biomasse.“

Usw.

Bedenkt, wenn wir immer nur das zu hören, zu lesen oder zu sehen bekommen, was falsch läuft auf unserer Erde, ist das nicht nur verantwortlich für unsere negative Sichtweise und dem daraus resultierenden chronischem Stress, der uns auf Dauer krank macht, sondern lässt uns auch noch vermuten , wir seien hilflos. Das sind wir aber nicht.

Also statt zu demonstrieren und die Schule zu bestreiken (viele Menschen in den ärmsten Gebieten der Erde, wären froh, wenn sie in die Schule gehen dürften) und Panik zu verbreiten, ist es wichtig Lesen, Schreiben, Rechnen und richtig googeln, sprich: suchen zu lernen, selbst zu forschen und/oder als Investor finanziell zu helfen,und, und, und, und ruhig und besonnen zu überlegen, was man unternehmen kann und das dann auch zu machen.

Wir alle bekommen, wenn wir unser höchstes Wissen (Universum, Gott usw.) fragen und dann auf unsere Innerste Stimme mit Ruhe und Achtsamkeit hören, Antworten und Anregungen, was wir machen könnten. Dann heißt es aktiv zu werden, ohne Publikum.

Nicht andere beschimpfen und nicht andere klein machen, das ist die alte Erziehung von früher. Auch der Titel eines der Bücher von Frau Greta Thunberg „Ich will, dass Ihr in Panik geratet“, spricht für die schwarze Pädagogik, Strafen und Drohen. Angst verbreiten, mit der Hoffnung, dass davon irgendetwas sich ändert.  So sind unsere Eltern, Gr0ßeltern und Vorfahren aufgewachsen und erzogen worden.

Kontrolle loslassen und Vertrauen haben, dass wir Antworten und Lösungen gereicht bekommen, um uns aus unserem hausgemachten Schlamassel (Umweltverschmutzung) herauszuhieven. Bestimmt keinen Hubschrauber, aber eine alte Leiter, deren Sprossen, gleichzeitig auch Lernerfahrungen sind. Das wird unser zukünftiger Weg sein.

Die Kommentare sind geschloßen.
error: Content is protected !!