Wahrheit oder Dichtung, das ist hier die Frage?

Wahrheit oder Dichtung, das ist hier die Frage?

„Wahrheit ist oft befremdlicher als Dichtung, weil die Dichtung sozusagen gehalten ist, im Rahmen des Wahrscheinlichen zu bleiben, die Wahrheit hingegen nicht.“ (Mark Twain)

So ist es mit der vermeintlichen Dichtung, die immer mehr bewiesen wird und so zur Wahrheit, dass wir mit unseren Worten, Überzeugungen, bewussten und unbewussten Gedanken und Taten unser Leben selbst kreieren.

Wenn also Euer Leben Euch nicht gefällt, dann könntet Ihr als ersten Schritt einmal Eure Gedanken, Überzeugungen und Glaubenssätze über Euch selbst, die Menschen und die Welt als solches Euch klar machen.

Wer negative unbewusste Ansichten hat, bekommt diese in der Realität von seinem Bewusstsein, im Sinne von „Dein Wunsch sei mir Befehl“, immer wieder im Leben serviert.

Ihr sagt, das ist Dichtung?

Ich bin aufgrund Erfahrungen der letzten Jahrzehnte der Meinung und der Überzeugung, dass es Wahrheit ist. Wir erschaffen selbst unsere Lebenswirklichkeit.

Die Kommentare sind geschloßen.
error: Content is protected !!