Es ist Euer Leben! Nehmt es selbst in die Hand!

Es ist Euer Leben! Nehmt es selbst in die Hand!

Für mich ist die Adventszeit jedes Jahr die schönste Zeit. Jedenfalls seit ich wirklich erwachsen bin, und mein Leben so lebe, wie ich es möchte, also keine Gedichte als Kind am Weihnachtsbaum aufzusagen und auch auf niemanden Rücksicht zu nehmen habe , oder es niemandem mehr Recht machen muss, und einfach nur die Adventszeit genießen darf.

Ich liebe die Stimmung, die dezent geschmückten Häuser, die Weihnachtsmärkte und die passende Musik. Jedoch wie oft höre ich, da müssen wir zu meinen Eltern, Schwiegereltern oder zu wem auch immer, die werden sonst traurig oder sauer. Schade, dass viele Eltern oder erwachsene Kinder in den Rollen stecken bleiben und nicht wieder zu sich kommen, wenn die Kinder oder sie selbst eigentlich groß sind. Versteht mich nicht falsch, ich feiere Weihnachten am liebsten mit meiner Mutter, aber es ist keine Pflicht, sondern ein Wunsch, dass sie an diesem Abend mit dabei ist.

Also wenn Eltern, Schwiegereltern oder Verwandte sich ungebeten zu Eurem Fest einladen und sich so in Euer Leben einmischen und Euch anmaßend behandeln, dann habt nur Ihr die Macht oder sogar die Verpflichtung „Nein“ zu sagen, wenn Ihr es nicht wollt. Wer sollte es denn sonst machen, wenn nicht Ihr? Ihr seid den Anderen nicht ausgeliefert. Es ist Eure eigene Entscheidung, wen Ihr einladet oder wen Ihr an Euren Feiertagen besucht.

Ich feiere Weihnachten nur mit dem/den Menschen, der oder die ich wirklich an so einem besinnlichen Abend oder den Feiertagen dabei haben möchte. Diese Möglichkeit haben doch alle, sich selbst wichtig zu nehmen und für sich zu entscheiden, mit wem will ich diesen wunderbaren heiligen Abend verbringen. Wenn es Eltern, Schwiegereltern und die ganze Verwandtschaft ist, klasse dann ist das phantastisch. Jedoch wenn es ein „Muss“ oder eine Pflicht im Sinne von „das ist halt so“ ist, dann brecht aus, dann lasst es. Oder wenn Ihr diese einladet und Euch dann immer wieder darüber beklagt? Es ist Euer Leben und dafür seid Ihr alleine zuständig. Seid eigensinnig und ruft das wach, was Euch persönlich wirklich wichtig ist. Wenn nicht jetzt, wann dann?

Die Kommentare sind geschloßen.
error: Content is protected !!