Glück und Konsorten

Glück und Konsorten

Wir suchen Glück, Freude und Liebe, jedoch oft im Außen oder durch äußere Umstände.

Dabei können wir wahre Liebe im Außen nur dann erfahren, wenn wir uns selbst wirklich, bedingungslos lieben.

Wahre Freude empfinden, wenn wir uns auf uns selbst einlassen und uns nicht von uns selbst ablenken müssen, um sie fühlen zu können.

Glück durch Erfolg, Prestige und Anerkennung durch Andere empfinden, statt es durch uns selbst schon zu spüren, nur weil wir eben wir sind.

Alles, was wir von außen benötigen, kann wegbrechen, wenn wir nicht mehr genehm und bequem sind. Was dann?

Wir haben jedoch jederzeit die Macht uns selbst wieder zu entdecken, freizuschaufeln, in uns selbst zu graben, zu forschen und so Liebe, Glück und Freude aus uns selbst zu fühlen, dann kommen diese automatisch durch das Resonanzgesetz noch vielfältig zusätzlich von Außen in unser Leben.

Eure Brigitte H. Alsleben

PS: es gibt eine neue „kleine Auszeit“

Die Kommentare sind geschloßen.
error: Content is protected !!